Honigsauce für Fisch

Zutaten:

1 Schalotte
200 ml. Fischfond
200 ml. Martini extra dry oder Noilly-Prat
200 ml. trockenen Weisswein
4 Tl. Blütenhonig
200 ml Sahne
20 gr. Butter 

Zubereitung:

Schalotte in kleine Würfel schneiden und in der Butter anschwitzen. Alle anderen Zutaten angießen und so lange reduzieren (einkochen) lassen, bis auf dem Pfannenboden nur noch eine dickere Fondmasse übrig bleibt. Die Sahne angießen und unter rühren einmal kurz aufwallen lassen.

   Sende Artikel als PDF