Titel: Brodo vegetale (Gemüsebrühe)

Ertrag: 1,50 Ltr.

Garzeit: 2 Stunden

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kategorie: Suppe

Küche: italienisch

Zutaten

  • 2 Ltr Wasser
  • 150 g Sellerie
  • 200 g Möhren
  • 200 g Zwiebeln
  • 150 g Tomaten
  • 0,50 Tl Schwarzer Pfeffer in Körnern
  • Meersalz

Anweisungen

Zwiebeln schälen und halbieren, alle anderen Gemüse säubern. Die Möhren schälen, dann das Gemüse in grobe Stücke schneiden. Einen größeren Topf erhitzen und die Zwiebeln mit der flachen Seite goldbraun anbraten. Das andere Gemüse dazugeben und 2 Ltr. kaltes Wasser angießen. Aufkochen lassen und Pfefferkörner und Meersalz dazugeben. Alles mit geschlossenem Deckel mindestens 1 Stunde, besser 1 1/2 Stunden leise köcheln lassen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und das Gemüse entfernen.

Notizen

Die Gemüsebrühe, die eng mit Fleisch und Fisch verwandt ist, ist eine grundlegende Zubereitung der italienischen Küche, die zu den einfachsten und vielseitigsten zählt. Tatsächlich ist es der ideale Begleiter für Risottos, samtige und nicht zuletzt die unverzichtbare neutrale Basis für das Kochen von frischen Nudeln, die zu Hause gemacht wurden, anstelle von normalem Wasser. Aber was wirklich wichtig ist, um einen guten Gemüsevorrat zu erhalten, ist die Wahl des Gemüses: streng frisch und saisonal und vor allem das, was Ihnen am besten gefällt. Daher sind alle gewünschten Anpassungen erlaubt, einschließlich der Auswahl der verschiedensten Gewürze, um sie zu parfümieren und zu etwas ganz Besonderem zu machen.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF