Altberliner Kartoffelsuppe

Rezept für 6 – 8 Portionen:

1 Kg Festkochende Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
1/2 Ltr Gemüse- oder Fleischfond bester Qualität
400 Gr Schalotten
300 gr Möhren
1 Stk Scheibe durchwachsenen Speck
100 Gr Speckwürfel
500 gr Fleischwurst mit Knoblauch
50 gr Butter
1 Zweig Thymian und Majoran
Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung:

Alle Zutaten kleinschneiden, dann die Schalotten und Speck in der Butter glasig anschwitzen. nach 5 Minuten die Kartoffeln und das Gemüse hinzufügen. Den Fond angießen und soviel Wasser zugeben, bis alle Zutaten gut bedeckt sind. Die Suppe 25 -30 Minuten auf mittlerer Temperatur köcheln lassen. Speckseibe und die Kräuter herausnehmen. Die Suppe mit dem Pürierstab oder Handstampfer durcharbeiten, aber nur gerade so viel, dass noch ganze Stücke erhalten bleiben und die Suppe nicht zum klebrigen Eintopf wird. Nach Bedarf Wasser auffüllen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die Fleischwurst in Würfel schneiden und zur Suppe geben. Alles 10 Minuten ziehen lassen.

 

   Sende Artikel als PDF