Gemüsefond für Risotto

Titel: Gemüsefond für Risotto

Ertrag: 4 Portionen a 200 ml

Garzeit: 1 Stunde

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kategorie: Suppe

Küche: italienisch

Quelle: Klaus-Peter Rabe

Zutaten

  • 1 1/2 l kaltes Wasser
  • 1 Lauchstange, nur den hellen Teil
  • 100 g Stangensellerie
  • 150 g Champignons weiss oder braun (Fond bekommt Farbe)
  • 100 g grob geschälte Zwiebeln
  • 100 g grob geschälte Schalotten
  • 1 eingeschnittene oder angedrückte, geschälte Knoblauchzehe
  • 4 Zweiglein Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 angedrückte Pimentkörner (Nelkenpfeffer)
  • 8 angedrückte Pfefferkörner
  • 150 g geschälte Petersilienwurzel

Anweisungen

Pilze abbürsten und in Stücke schneiden, Gemüse und Sellerie kurz abwaschen und klein schneiden.

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und mit 1,5 l kaltem Wasser auffüllen! Alles einmal aufkochen, dann die Temperatur zurckschalten und 60 Minuten leicht köcheln lassen.

Alles durch ein feines Sieb schütten und die Brühe auffangen und abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.