Knusprige Erdbeertorte ohne Backen nach Rabenart

Zutaten für 1 Springform/Tortenring 26 cm:

200 g weiße Blockschokolade bester Qualität
500 g Erdbeeren
50 g Kornflakes
50 g Mandelblättchen
600 g Schagsahne
1 Vanilleschote oder als Ersatz 1 Tütchen Vanillezucker

Kornflakes und Mandeln im Mixer mittelfein zerkleinern, Blockschokolade im Wasserbad bei geringer Hitze schmelzen. Eine runde Tortenpappe mit passendem Tortenring oder Springform mit wenig Butter fetten. Die Schokolade mit der Kornflakes-Mandelmasse gut vermischen und damit einen dünnen Boden ausgießen. Eventuell mit einem Backspachtel oder Tortenmesser glätten. Den Knusperboden ganz auskühlen lassen. Die Erdbeeren waschen, entkelchen und mit Küchenkrepp trocknen. Schlagsahne sehr steif schlagen und die ausgekratzte Vanille bzw. den Vanillezucker unterheben. 
Den Boden ca. 1 cm dick mit Sahne bestreichen, dann die Erdbeeren mit den Schnittflächen nach unten darauf verteilen. Den Rest der Schlagsahne darüber verstreichen und mit Schokoladenraspel dekorieren. Vor dem servieren gut durchkühlen lassen. 

Tip: die erste Schicht auf dem Knusperboden kann durchaus auch aus Mascarpone oder Sahnequark-Frischäsemasse bestehen.

   Sende Artikel als PDF