La-quiche-lorraine – Lothringer-speck-tarte

Zutaten für 6 – 8 Personen:

Mürbeteig
Zutaten :
300 g Mehl
2 Eier
125 g weiche Butter
eine Prise Salz

Füllung
Zutaten:
3 Zwiebeln
ca. 250 g durchwachsenen Speck
ca. 800 g gek. Schinken

Garnitur
Zutaten:
4 Eier
450 g Creme Fraiche
etwas Salz und Muskat
geriebener Käse

Zubereitung:
Teig: Mehl, Eier, weiche Butter, und Salz vermengen und zu einer Kugel kneten, ausrollen und eine gefettete Backform damit auslegen. Dann den Teig mit einer Gabel mehrmals anstechen.

Füllung: die Zwiebeln klein hacken und in einer Pfanne in Öl anbraten, den in Streifen geschnittenen Speck und Schinken hinzugeben. Dann zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

Garnitur: 4 Eigelb mit 450 g Creme Fraiche, Salz und Muskatpulver vermengen. Die Füllung auf dem Teig verteilen und die Garnitur darüber geben. Den geriebenen Käse darüber streuen und ca. 25 Minuten bei 200 g backen.

Weinempfehlung: Ein trockener Pinot blanc aus dem Elsass oder natürlich ein sehr guter Ferderweisser…

   Sende Artikel als PDF