Mallorquinischer Mandelkuchen (Gato)

Titel: Mallorquinischer Mandelkuchen (Gato)

Ertrag: 1 Kuchen 26 cm

Garzeit: 50 Minuten

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kategorie: Kuchen, Torten und Gebäck

Küche: spanisch

Quelle: Internet

Zutaten

  • Öl für die Springform
  • 6 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 2 T Vanillezucker
  • Zitronenabrieb von 1 Zitrone
  • 1 gestr. Tl Zimt
  • 200 g Mandeln geschält fein gemahlen
  • 1 Prise Salz

Anweisungen

Den Backofen auf 180° vorheizen, die Springform mit Butter oder Margarine fetten. Die Eier trennen, das Eigelb mit dem Puderzucker sehr glatt rühren, dann den Vanillezucker, die abgeriebene Zitronenschale und Zimt zugeben.

Die fein gemahlenen Mandeln unter die Eigelbmasse rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu schnittfestem Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Eigelb-Mandelmasse heben. Den Teig in die Springform füllen, die Oberfläche glatt streichen und den Kuchen bei 180° 50-60 min backen.

Nach der Backzeit mit einer Nadel den Teig prüfen, ob noch Teigmasse haften bleibt. Wenn nötig die Backzeit um wenige Minuten verlängern. Den fertigen Kuchen auf einem Gitter abkühlen lassen und vor dMallorquinischer Mandelkuchen (Gato)em servieren mit Puderzucker bestreuen.

Dieses Rezept lässt sich auch leicht abhandeln, indem man statt der Zitrone einfach Schale von einer Bioorange benutzt. Lassen sie dann den Zimt weg und parfumieren den Teig mit etwas Orangenlikör.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.