Mediterranes Kartoffelgratin

Zutaten für 1 Auflaufform von 24 cm:

2 kg Kartoffeln
800 g Zucchini
100 g Parmaschinken
Butter für die Form
300 ml Milch
300 ml Sahne
2 Eier
3 EL gehackter Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
70 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Eine Tarteform mit Butter ausstreichen und Kartoffel- und Zucchinischeiben sowie den Parmaschinken abwechselnd einschichten. Jede Schicht dabei leicht mit Meersalz und buntem Pfeffer bestreuen. Die Milch mit der Sahne, den Eiern, dem Thymian und dem durchgepressten Knoblauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Soviel von der Milch-Sahne-Mischung über das Gratin giessen, bis es leicht bedeckt ist. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen 35 – 40 Minuten backen.

   Sende Artikel als PDF