Pflaumenmus-Torte Sylter Art

Zutaten für einen Tortenring 28 cm:

Für den Brandteig:
100 ml Wasser
100 ml Milch
1/3 tl Zucker
1/3 tl Salz
100 gr Butter
110 gr Mehl
4 Eier Größe M

Für die Füllung:
500 gr Schlagsahne
400 gr Pflaumenmus
Krokant für die Dekoration

Zubereitung:

Backofen auf 230 Grad vorheizen, die Milch, Wasser, Zucker, Salz und Butter in einen Topf geben und erhitzen. Die Butter sollte vollständig geschmolzen sein. Wenn die Masse aufwallt, den Topf vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal dazugeben. Mit einem Holzlöffel kräftig verrühren, bis sich eine homogene Masse gebildet hat. Diese Masse auf dem Topfboden verteilen und flach andrücken. Den Topf auf mittlerer Stufe erhitzen bis es anfängt, unter der Teigmasse zu knistern. Den Topf von der Kochplatte nehmen und den Dampf ablassen. (Brennvorgang beenden) Dann ein Ei nach dem anderen unterrühren und die Masse verkneten, bis sich ein schöner Klos gebildet hat.  Den Teig in eine 28ger Backform geben und ca. 20 Minuten backen, bis der Brandteig gebräunt und aufgegangen ist. Den fertigen Teig in einen Tortenring geben und mit einer Schicht Schlagsahne bestreichen, dann das Pflaumenmus darauf verteilen.  Als Abschluss dann noch eine Schicht Schlagsahne darüber streichen und die Torte mit Krokant dekorieren.

brand1

brand2

brand3

   Sende Artikel als PDF