Savoyer Röstis mit Lachs

Zutaten für 2 Personen:

200 gr. Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
1 Ei
3 El. gutes Olivenöl
Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung:

Den Knoblauch schälen und fein hacken, dann die Kartoffeln schälen, waschen und als Strohkartoffeln reiben. In einer Schüssel die ausgedrückten und entwässerten Kartoffeln mit dem leicht verschlagenen Ei und dem Knoblauch mischen. Alles mit Pfeffer und Salz würzen. Das Olivenöl in der Pfanne (nicht zu stark) erhitzen und die Kartoffelmasse in kleinen Küchlein im heißen Öl flachdedrückt von beiden Seiten knusprig braten. Die fertigen Küchlein auf Küchenkrepp entfetten lassen und warm stellen. Gebeizter Lachs in Scheiben oder fertiger Räucherlachs aus dem Handel rundet dieses Gericht ab. Als Gemüse serviere ich gebratenes Zucchinigemüse.

   Sende Artikel als PDF