Rotbarsch provenzalische Art

Zutaten für 2 Personen

400 gr Rotbarschfilet ohne Gräten
3 rote Zwiebeln
6 Knoblauchzehen
3 El Tomatenconcasse
1 Cayennepfefferschote
Schwarze Oliven nach belieben
Etwas Safran
Thymian
Oregano
Zitronensaft von 1 Zitrone
Olivenöl 

Zubereitung:

Kräuter klein hacken und mit dem Wein übergießen, beiseite stellen und marinieren lassen. Zwiebeln in Ringe schneiden, den Fisch waschen und in größere Würfel schneiden. Olivenöl in der Pfanne oder einem schweren Bräter erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch bei schwacher Hitze dünsten. Oliven und Kräuter sowie das Tomatenconcasse dazugeben und mitdünsten. Nach ca. 15 Minuten die Fischwürfel dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen, der Fisch darf nicht braun werden, sondern nur garen. Dazu schmeckt Baguette oder Rosmarinkartoffeln.

   Sende Artikel als PDF