Spaghetti aglio e olio – Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl

Zutaten für 2 Personen:

250 g Spaghetti
8-10 El. sehr gutes Olivenöl
4 Knoblauchzehen
1 El. glatte Petersilie
1 Msp. Cayennepfeffer oder 1 kleine Chillyschote
Salz aus der Mühle

Zubereitung:

Den gehackten Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten, gehackte Petersilie, eine Messerspitze Cayennepfeffer und Salz einrühren und vom Feuer nehmen. Kurz bevor die Spaghetti fertig sind, etwas vom Nudelwasser unter die Knoblauchmischung geben. Das hebt den Geschmack und macht das ganze etwas sähmiger. Die al dente gekochten Nudeln mit der heißen Soße mischen und sofort servieren.
TIP: Das Olivenöl niemals zu heiß werden lassen, damit die wertvollen Inhaltsstoffe nicht verbrennen.

   Sende Artikel als PDF