Tortilla mit Gemüse und Pilzen

Tortilla mit Gemüse und Pilzen
Rezept von: 
Rezepttyp: Kartoffelgericht
Küche: Spanien
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Portionen: 2
 
Zutaten
  • 300 gr Kartoffeln festkochend
  • 1 Zucchini
  • 150 gr Pilze nach Wunsch
  • 6 Strauchtomaten
  • 5 Eier
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Anleitung
  1. Die Kartoffeln schälen und waschen, dann in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls klein schneiden. Die Pilze ihrer Wahl entweder ganz lassen oder auch in kleinere Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer größeren Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit dem Salz ca. 10 Minuten anbraten. Die Zucchini, Tomaten und Pilze dazu geben und weitere 5 Minuten schmoren lassen, dann die klein geschnittenen Zwiebeln, Petersilie und den Knoblauch unterheben.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen mit einer feuerfeste Form auf 200° vorheizen. 4-6 Eier je nach Größe mit Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller luftig aufschlagen. Dabei 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure unterrühren. Die feuerfeste Form mit Handschuhen aus dem Backofen nehmen und mit einem geschmacksneutralen Fett oder Alba-Öl einfetten, dann die Kartenkartoffel – Gemüsemasse einfüllen. Nun die aufgeschlagenen Eier auf diese Masse geben und mit der Gabel die Gemüsemasse belüfteten, damit das Ei auch bis an den Boden durchdringen kann.
  3. Nun die feuerfeste Form in den Backofen stellen und ca. 20 min backen, bis die Masse gut gestockt ist. Die Tortilla kann entweder direkt aus dem Topf oder aber auf eine Servierplatte gestürzt serviert werden. Dazu passt ein frischer Salat oder aber Weißbrot und Aioli.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung: