Welcher Wein zu welchen Speisen?

Was passt besonders gut:

  1. Salate – ein frischer Sauvignon Blanc
  2. Kalte Suppen – Grauburgunder
  3. Fisch gebraten – weißer Burgunder Pinot Noir, Pinot Blanc zB. aus Südtirol
  4. Fleischgerichte – Barbera d` Alba, Syrah oder Tempranillo
  5. Vom Grill – Sangiovese aus der Toscana
  6. Pilzgerichte oder Kalbfleisch – Riesling, Chardonnay , Pinot Blanc zB. aus Südtirol
  7. Pasteten und Terrinen – Spätlese von Rhein und Mosel, Monbazillac (Bordeaux)
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF